Sie sind hier: Startseite / Schule / A bis Z / Gesundes Znüni

Artikelaktionen

Gesundes Znüni

Der Schulalltag ist anstrengend – Ihr Kind braucht viel Energie und Nährstoffe. Mit einem gesunden Znüni nach einem guten Frühstück und ausreichend Flüssigkeit wird es im Unterricht konzentriert und leistungsfähig sein. Sorgen Sie für Abwechslung und Freude bei der Ernährung Ihres Kindes. Für das Znüni empfohlen werden z.B. frische Früchte, rohes Gemüse, Vollkornbrot, Reiswaffeln oder Knaäkebrot belegt mit Käse, Kräuterquark oder Schinken und zuckerfreie Getränke. Das Znüni sollte den Kindern in wieder verwendbaren Flaschen und Boxen mitgegeben werden. Unsere Lehrpersonen sind angehalten, auf die gesunde Pausenverpflegung der Kinder zu achten und Eltern darauf anzusprechen, wenn Ihr Kind regelmässig ungesunde Lebensmittel dabei hat. Das Thema gesunde Ernährung wird periodisch und stufe gerecht auch im Unterricht behandelt. In der Primarschule bereitet jede Klassenstufe einmal pro Jahr für die Mitschuüerinnen und Mitschüler ein gesundes Znüni vor.